DE | EN

von wienereiner zu viennautica

 

 

2011 waren es Einer-Ruderer, die sich als Erste auf die 6.000m lange und schnellste Regattastrecke Europas von Nußdorf zur Urania wagten. Nach einer erfolgreichen Premiere schlossen sich nicht nur Achter - die schnellsten mit Muskelkraft betrieben Wasserfahrzeuge) - der Veranstaltung an, auch Athletinnen und Athleten anderer Sportarten wollten das besondere Ambiente erleben. So sind es seit 2014 auch Kanuten und Standup Paddler, die ihre Bewerbe austragen.

 

Mittlerweile sind wienerachter und das SUP Race die größten Regatten ihrer Art in Österreich.

Der alles umspannende Name sämtlicher Wettkämpfe inklusive Jedermann - Mitmachstationen und Party bei der Strandbar Herrman ist viennautica, die nächste Austragung ist am 13. Mai 2017!

Erleben Sie wienerachter, vienna kanu challenge und den Standup Paddling Bewerb - der Sport kommt in die Stadt!